Letzte Einträge in unserem Garten-Blog

Das Gartenjahr: Der September läutet den goldenen Herbst ein

Das Gartenjahr: Der September läutet den goldenen Herbst ein

Die Tage werden bereits kürzer und die Nächte kühler. Die ersten Blätter färben sich und Eicheln und Kastanien fallen von den Bäumen.

Bereits jetzt im Altweibersommer sollte an die ersten Farbtupfer im kommenden Jahr gedacht werden und die frühjahrsblühenden Zwiebelblumen gepflanzt werden. Im noch warmen Boden treiben sie schnell Wurzeln, überstehen so gut den ersten Winter und läuten mit den ersten Blüten den Frühling ein.

Read more
Langblühend und immunsystemstärkend: Der Sonnenhut (Echinacea)

Langblühend und immunsystemstärkend: Der Sonnenhut (Echinacea)

Die widerstandsfähige, aus der Familie der Korbblütler stammende Staude stammt ursprünglich aus Nordamerika und wird in unseren Gärten wegen ihrer reizvollen Blüten kultiviert. Der Sonnenhut wird etwa 1,0m bis 1,4m hoch und blüht zwischen Juli und September. Eine Pfahlwurzel mit zahlreichen Nebenwurzeln verankert die Pflanze im Boden.

Mehr erfahren ...